top of page

REITTHERAPIE / REITPÄDAGOGIK

Reittherapie ist eine Art der Therapie, bei der Pferde als Partner für die Förderung von körperlicher, emotionaler und sozialer Entwicklung eingesetzt werden.

Unter Reittherapie verstehen wir  "Therapie mit dem Pferd", die folgendes umfasst:

  • psychologisch-therapeutische Ansätze,

  • pädagogische Konzepte,

  • rehabilitative und sozialintegrative Angebote sowie

  • medizinisch-physiotherapeutische Maßnahmen.

Eine Reittherapie unterstützt in den Bereichen Motorik, Wahrnehmung, Lernen, Befinden und Verhalten.

Die Wirkung des Umgangs mit dem Pferd und des Reitens trägt zu einer positiven Beeinflussung in folgenden Bereichen bei:

  • körperlichen,

  • psychischen,

  • geistigen oder psychosozialen Aspekten.

Es ist eine spielerische Begegnung mit dem Pferd, bei der Sinne gefördert und gestärkt werden.
Mit viel Spaß, im eigenen Tempo, ohne Stress, Druck oder Erwartungen lernen Kinder & Jugendliche 
den Umgang mit dem Pferd kennen.

Reittherapie-Zillertal, Reiten im Zillertal
bottom of page